auf.brechen
Aufbrechen zu neuen Ufern – dynamisch, energievoll und kreativ.
Aufbrechen, was verkrustet ist und das Lebendige hemmt.
Aufbrechen von Konflikten – schmerzlich, versöhnlich, hoffnungsvoll?
Aufbrechen am Ende einer Pandemie, die das Leben verändert hat.
Wir wollen miteinander schauen, fragen und erleben, wo etwas aufbricht oder aufgebrochen werden muss, in Gesellschaft, Kirchen, im Miteinander der Religionen! Zuversichtlich mit weitem Blick, klugen Gedanken und offenem Herzen.
Was bricht auf im Wintersemester 2021/22?

Unsere Termine

«
»
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Dezember
Dezember
1
2
3
4
5
6
  • Meditation

    Meditation

    17:15 -18:15
    06.01.2020

    still – gegenwärtig – achtsam –­ gesegnet

7
  • Planungsabend

    Planungsabend

    18:00 -22:00
    07.01.2020

    Wir starten um 18 Uhr mit einem Abendessen. Ab 19 Uhr planen wir das Sommersemester 2020. Gestalten wir gemeinsam!

8
9
  • Frühschicht

    Frühschicht

    07:00 -08:00
    09.01.2020

    Kerzenschein, Stille, zu mir kommen, Gott Raum geben: Mit einer Andacht und leckerem Frühstück starten wir in den Tag! 

  • 10 Minuten Theologie

    10 Minuten Theologie

    12:00 -12:10
    09.01.2020

    In der Reihe „10 Minuten Theologie“ werden in zehnminütigen Kurzvorträgen Einblicke in vielfältige theologisch­philosophische Themenkomplexe gegeben.
    Alle Vorträge stehen unter dem Semesterthema „ausREICHend.
    Lehrende und Universitätsangehörige der Leuphana beschäftigen sich vor diesem Hintergrund mit ihren Fragen an Gott und Religion.

10
11
12
  • Welt trifft Gott. FreiRaum Nicolai

    Welt trifft Gott. FreiRaum Nicolai

    17:00 -18:00
    12.01.2020

    Nichts Neues
    Ein Gottesdienstprojekt für Lüneburg in Kooperation mit dem Ev.-luth. Kirchenkreis Lüneburg und St. Nicolai. Studierende sind eingeladen mitzuwirken. Wer Interesse hat, melde sich bitte bei Dr. Barbara Hanusa.

13
  • Meditation

    Meditation

    17:15 -18:15
    13.01.2020-21.01.2020

    still – gegenwärtig – achtsam –­ gesegnet

14
  • Dankbarkeit – was das Leben reich macht

    Dankbarkeit – was das Leben reich macht

    20:00 -22:00
    14.01.2020

    Was macht Menschen reich? Was ist genug, was zu viel und was zu wenig? Wofür bin ich dankbar? Wofür sind Menschen dankbar im Gefängnis, in Krankheit, ohne Ob­dach oder festen Wohnsitz? Mi­chael Elsner, Geschäftsführer des Lebensraumes Diakonie in Lüne­burg, Martina Forster, Gefängnis­ und Krankenhausseelsorgerin sowie Dirk Lehr, Professur für Ge­sundheitspsychologie und Ange­wandte Biologische Psychologie, der u.a. zur Bedeutung von Dank­barkeit forscht und lehrt, kommen miteinander und mit Euch ins Ge­spräch. 

15
  • Taizé-Gebet

    Taizé-Gebet

    19:00 -20:30
    15.01.2020

    Gemeinsam den Zauber von Taizé erleben.
    In kleiner Runde singen, Texte hören und beten. Ein Gebet von und für Studierende.

16
  • Frühschicht

    Frühschicht

    07:00 -08:00
    16.01.2020

    Kerzenschein, Stille, zu mir kommen, Gott Raum geben: Mit einer Andacht und leckerem Frühstück starten wir in den Tag! 

  • 10 Minuten Theologie

    10 Minuten Theologie

    12:00 -12:10
    16.01.2020

    In der Reihe „10 Minuten Theologie“ werden in zehnminütigen Kurzvorträgen Einblicke in vielfältige theologisch­philosophische Themenkomplexe gegeben.
    Alle Vorträge stehen unter dem Semesterthema „ausREICHend.
    Lehrende und Universitätsangehörige der Leuphana beschäftigen sich vor diesem Hintergrund mit ihren Fragen an Gott und Religion.

  • Gemeinsames Singen

    Gemeinsames Singen

    19:00 -21:00
    16.01.2020

    Lust auf Singen? Wir laden alle Sing­ und Musikbegeisterten ein, ge­meinsam alte und neue Lieder und Gesänge zu entdecken und in un­serem gemütlichen Gruppenraum zu singen.

17
18
19
20
  • Meditation

    Meditation

    17:15 -18:15
    20.01.2020

    still – gegenwärtig – achtsam –­ gesegnet

21
  • Elbphilharmonie: Exklusive Führung & Konzert

    Elbphilharmonie: Exklusive Führung & Konzert

    16:15 -22:00
    21.01.2020

    Simon Höfele zählt zu den spannendsten Trompetern der jungen Generation. In Hamburg gibt er den Startschuss für die Reihe »Rising Stars« mit Trompetenmusik des 20. und 21. Jahrhunderts. Frank Du­pree begleitet ihn am Klavier. Wir hören Stücke von Maurice Ravel, Gabriel Parès, Nikolai Kapustin, George Gershwin, George Antheil und anderen.
    Kosten: 10 € (inkl. Zugfahrt);
    Anmeldung bis 14.01. an buero@ehg­khg.de.

22
23
  • Frühschicht

    Frühschicht

    07:00 -08:00
    23.01.2020

    Kerzenschein, Stille, zu mir kommen, Gott Raum geben: Mit einer Andacht und leckerem Frühstück starten wir in den Tag! 

  • 10 Minuten Theologie

    10 Minuten Theologie

    12:00 -12:10
    23.01.2020

    In der Reihe „10 Minuten Theologie“ werden in zehnminütigen Kurzvorträgen Einblicke in vielfältige theologisch­philosophische Themenkomplexe gegeben.
    Alle Vorträge stehen unter dem Semesterthema „ausREICHend.
    Lehrende und Universitätsangehörige der Leuphana beschäftigen sich vor diesem Hintergrund mit ihren Fragen an Gott und Religion.

24
  • Schabbatfeier mit Rabbinerin Prof. Dr. Goodman-Thau

    Schabbatfeier mit Rabbinerin Prof. Dr. Goodman-Thau

    18:30 -20:00
    24.01.2020

    Jüdische Spiritualität, Liturgie und Kultur verbinden sich in der Litur­gie der Schabbatfeier.
    Du bist herzlich eingeladen und unabhängig von Deiner Religion und Konfession herzlich willkommen. 

25
26
  • Holocaustgedenkveranstaltung mit Rabbinerin Prof. Dr. Goodman-Thau

    Holocaustgedenkveranstaltung mit Rabbinerin Prof. Dr. Goodman-Thau

    17:00 -19:00
    26.01.2020

    WENDEZEITEN – Deutschland und Europa auf der Suche nach einem gemeinsamen Ethos nach Auschwitz
    Holocaustgedenkveranstaltung am 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationlagers Auschwitz mit Rabbinerin Prof. Dr. Eveline Goodman-Thau.

27
  • Meditation

    Meditation

    17:15 -18:15
    27.01.2020

    still – gegenwärtig – achtsam –­ gesegnet

28
  • Ökumenischer Semesterabschlussgottesdienst

    Ökumenischer Semesterabschlussgottesdienst

    20:00 -22:00
    28.01.2020

    Das Wintersemester mit einem Gottesdienst aus­ klingen lassen und Kraft für die Prüfungsphase tan­ken.

29
30
  • Frühschicht

    Frühschicht

    07:00 -08:00
    30.01.2020

    Kerzenschein, Stille, zu mir kommen, Gott Raum geben: Mit einer Andacht und leckerem Frühstück starten wir in den Tag!

31
Februar
Februar

EHG & KHG stellen sich vor …

Semester – Themen

Aktuell

 

 

10 Minuten Theologie

findet ab dem 13.01.22 digital statt:

Zoom-Meeting:
https://us06web.zoom.us/j/84631215563?pwd=WEJnQndjaks0OHlacmsyQnJmOXJ4dz09
Meeting-ID: 846 3121 5563
Kenncode: 696506

In der Reihe „10 Minuten Theologie“ werden wöchentlich in zehnminütigen Kurzvorträgen Einblicke in vielfältige theologisch­-philosophische Themenkomplexe gegeben. Lehrende und Universitätsangehörige der Leuphana beschäftigen sich mit ihren Fragen an Gott und Religion.

Ab dem 04.11. jeden Donnerstag um 11:55 Uhr im Hörsaal 4.

Die Themen der einzelnen Vorträge sind in unserem Newsletter und unter https://www.leuphana.de/10-minuten.html
zu finden.

Vergangene Vorträge sind in unserer Mediathek als Audiodateien abrufbar.

Fang der Woche

 

Augenblick

Genau in dem Augenblick,
als ich mit der Arbeit beginnen wollte
(es war ein Dienstag, viertel nach neun),
kam die Sonne heraus
und warf einen Streifen auf den Teppich.
Sosehr ich mich auch bemühte,
ich kam nicht darüber hinweg,
er leuchtete so,
eine goldene Schranke,
die befahl:
Leg dich in die Sonne!
Was blieb mir übrig?
Ich ging zu Boden.

 – Susanne Niemeyer –

 

Wir freuen uns über EUREN Fang der Woche! Schickt uns was euch begegnet – Veranstaltungstipps, Texte, Musik, Rezepte, Bilder, Rätsel, alles was ihr gerne teilen möchtet – an buero@ehg-khg.de.

Hildesheimer Erklärung

Gemeinsam beziehen Verbände und andere Einrichtungen im Bistum Hildesheim Stellung zum Nein aus dem Vatikan zur Segnung homosexueller Paare.
Mit der Hildesheimer Erklärung nehmen sie Stellung zum Dokument der Glaubenskongregation vom 15. März 2021 und machen deutlich, was im Bistum Hildesheim an vielen Orten und in vielen Gemeinschaften, Einrichtungen und Verbänden praktiziert wird: Menschen sind unabhängig von ihrer sexuellen Identität gleichberechtigter Teil der Kirche. Gottes Segen gilt ihnen und ihren partnerschaftlichen Beziehungen – denn er gilt ohne Ausnahme allen liebevollen Beziehungen.

Die EHG & KHG Lüneburg gehört zu den Unterzeichner*innen der Erklärung. Unsere Sprecherinnen haben sie mit eindeutigem Votum unterstützt.
Die Erklärung, mehr Informationen und die Möglichkeit mit zu unterzeichnen, findest du HIER.

#SegenFuerDieseWelt #LiebeGewinnt #LoveIsNoSin #LiebeIstKeineSünde #LiebeiIstKeineSuende #LoveIsLove #NeinZumNein #Segnungsverbot #WirSegnen #Vatikan #BistumHildesheim #LiebDochWenDuWillst #WerdMalBunter #MeineKircheIstBunt #MeinGottDiskriminiertNicht

Instagram

 

Uns gibt es nun auch auf Instagram! Hier bekommt ihr einen Einblick hinter die Kulissen, werdet über Veranstaltungen auf dem Laufenden gehalten und erfahrt sonstige wichtige Infos. Schaut gerne mal vorbei!

Unser Account: ehg_khg_lueneburg

Welt trifft Gott – digital

Infos findest Du HIER!

Coronavirus: Information und Umgang

Wir geben bei allen Veranstaltungen aufeinander acht und halten die Corona-Hygienebestimmungen ein.
In einigen Räumen gibt es eine Begrenzung der Personenzahl. Wir bitten um Verständnis dafür.
Für die Veranstaltungen gelten die 3G-, 2G- oder die 2G+-Regel. Aufgrund der stetigen Veränderungen des Infektionsgeschehens, kann es hier auch zu kurzfristigen Änderungen kommen.

Wenn Du über aktuelle Änderungen informiert werden willst, melde Dich bitte ganz unten auf dieser Seite für unseren Newsletter an (aus dem Du dich selbstständig jederzeit wieder austragen kannst).
Im Newsletter findest Du u. a. Informationen zu allen Veranstaltungen, die analog oder hybrid stattfinden.

Weitere aktuelle Informationen zu Kirche in Zeiten von Covid-19 findet Ihr unter den nachfolgenden Links.
https://www.landeskirche-hannovers.de/evlka-de
https://www.bistum-hildesheim.de/

Wer in einer finanziellen Notlage ist, kann sich bei den Hochschulseelsorger*innen melden. Bistum und Landeskirche bieten Hilfen an.

Silke Ideker und Michael Hasenauer, sind als Seelsorger*innen für Dich erreichbar (Ideker: 0172-2060508, Hasenauer: 0160-96424887).

Bürozeiten & Sekretariat

Wintersemester 2021/2022

Montags 10-11 Uhr

Mittwochs 11-12 Uhr

Donnerstags 10-11 Uhr

Freitags 11-12 Uhr

Tel: 0 41 31 677 49 00
E-Mail: buero@ehg-khg.de

Menü