Über uns – der Aktionskreis Kreatives & Soziales:

Dank unserer Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus „Geschwister-Scholl-Haus“, direkt um die Ecke bei der Leuphana, haben wir als AKS die Möglichkeit, über den Mikrokosmos Universität, über generationelle und über kulturelle Grenzen hinweg Angebote anzubieten, die das gegenseitige Verständnis voran- und verschiedene Menschen zusammenbringen. Wir haben keine regelmäßigen Termine, keine stundenlangen Sitzungen – bei uns können sich alle so flexibel engagieren, wie es für sie am besten passt.

Deine Mitarbeit:

Du hast Lust, dich auch neben dem Studium zu engagieren? Dann komm zum Aktionskreis Kreatives & Soziales! Beim AKS kannst du mit Menschen von jung bis alt, aus verschiedenen Kulturen und mit unterschiedlichen Hintergründen in Kontakt treten, um dein Wissen, deine Zeit und deine Interessen miteinzubringen. Dabei hast du nicht nur die Möglichkeit, die Welt ein kleines bisschen besser zu machen, sondern kannst garantiert auch das ein oder andere an Erfahrung für dich mitnehmen, neue Begabungen entdecken oder bereits bekannte Fähigkeiten ausbauen.

Unsere Projekte:

In unserer Handysprechstunde setzen wir uns mit Senioren zusammen und versuchen, ihnen das weite Feld der Smartphones etwas näher heranzurücken. Damit tragen wir unseren Teil dazu bei, dass die ältere Generation auch weiterhin mobil bleibt und alle Vorzüge dieser jungen Technik genießen kann, ohne sich in endlosen Menüs und der eigenen Unsicherheit zu verlieren.
Es gibt viele Gründe, den Fleischkonsum herunterzuschrauben – einer davon ist unser vegetarischer Kochtreff. Ein kommunikativer und kulinarischer Abend, an dem der ein oder andere Tipp ausgetauscht wird und den alle satt, zufrieden und mit neuen Rezepten ausgestattet verlassen.
Bei einem gemütlichen Spieleabend jeden Monat können sowohl bekannte als auch neue Spiele ausprobiert und gespielt werden – und das immer in bester Gesellschaft.
Zusätzlich zu diesen regelmäßigen Terminen bieten wir auch einige weitere unregelmäßig oder nur einzeln stattfindende Aktivitäten an. Um auf dem Laufenden zu bleiben besuchst du am besten unsere Facebook-Seite.

Auch in Zeiten von Corona sind wir aktiv und bieten viele tolle Angebote digital an; also mach mit, egal wo du dich gerade geographisch aufhältst.
Du hast auch eine Idee, die du gerne umsetzen würdest? Dann bist du bei uns an der richtigen Adresse! Mit den Räumlichkeiten und Kontakten des Geschwister-Scholl-Hauses lassen sich vielfältige Ideen unkompliziert umsetzen.
Schreib uns gerne an: aks-leuphana@web.de.

Klönrunde

20 Jahre AKS

Den Artikel findest du auch HIER (Ausgabe vom 17.07.2021, S. 3)!

Rätseln zum Jubiläum

Vom 13.09.2021 bis zum 19.09.2021 fand ein Jubiläumsquiz zum 20-jährigen Bestehen des AKS und Geschwister-Scholl Hauses (GSH) statt. Ausgewählte Fragen der vorher stattfindenden Quizwanderrunde wurden um das Geschwister-Scholl Haus herum aufgehängt und die Menschen konnten im Zeitraum des Festes das Quiz frei nutzen und ihre ausgefüllten Teilnahmezettel in den Briefkasten des Hauses werfen.

Es wandert immer noch…:

Letzten Sommer haben der AKS und das Mehrgenerationenhaus in Lüneburg mehrere Wanderbücher in den Umlauf gebracht. Und fast ein Jahr später, sind sie immer noch unterwegs. Ein Dokument einer ungewöhnlichen und aufwühlenden Zeit und mit vielen Erinnerungen, Fotos, Gedichten, Rezepten und Bildern geschmückt.
Falls Interesse an einem Eintrag in eines dieser wundervollen Bücher besteht, gerne beim Mehrgenerationenhaus melden oder sich einmal in der Nachbarschaft umhören, ob dort gerade eins wandert. Da wir schon nicht mehr genau wissen, wo alle Bücher sich gerade aufhalten, ist es auch immer schön, von den jetzigen Besitzer*Innen eine Rückmeldung zu bekommen. Die Bücher können auch immer gerne im Mehrgenerationenhaus abgegeben werden und wir bringen sie neu in Umlauf.
Hier findest Du nochmal den Artikel zum Nachlesen.

Menü