Wintersemester 2017/18

Universitätsangehörige stellen ihre Fragen an Gott und Religion.

26. Oktober 2017
Gott denken?
Dr. Andreas Fritzsche

02. November 2017
Mensch ärgere dich nicht
Prof. Dr. Henrik von Wehrden, Institut für Ökologie, Methodenzentrum

09. November 2017
Gedicht und Gebet
Dr. Andreas Jürgens, Institut für Philosophie und Kunstwissenschaft

16. November 2017
Stichworte zur Religion in Harmut Rosas “Soziologie der Weltbeziehung”
Prof. Dr. Volker Kirchberg, Institut für Soziologie und Kulturorganisation

23. November 2017
Unverfügbarkeit in der Suche nach Anerkennung
Prof. Dr. Anna Henkel, Institut für Soziologie und Kulturorganisation

30. November 2017
Gott als anarchisches Ereignis
Prof. Dr. Markus Mühling, Institut für Theologie und theologisch-naturwissenschaftliche Forschung

07. Dezember 2017
Wo bitte geht’s zum Ablass?
Apl. Prof. Dr. Peter Pez, Geographie

14. Dezember 2017
Verstehen durch Stille
Dr. Steffi Hobuß, Institut für Philosophie und Kunstwissenschaft

11. Januar 2018
Ableitung des freien Willens aus der Quantenphilosophie. Eine Modellbildung dafür, worin er besteht.
Prof. Dr. Ralf Schottke, Studiengangsleiter Master Baurecht und Baumanagement

18. Januar 2018
War Gott Atheist? Gilbert Keith Chestertons unzeitgemäße Gedanken
Martin Gierczak, Universitätkommunikation

25. Januar 2018
Lebenslust – Liebeslust – Gotteslust
Michael Hasenauer, Katholischer Hochschulseelsorger

Menü